War es das jetzt schon …

… mit dem Sommer, auch wenn mir bei der obligatorischen Frühstückslektüre „mein Weser Kurier“ etwas anderes suggerieren will?

Das wüsst ich

Wenn ich die geröteten Vogelbeeren sich in den blauen Himmel strecken sehe und auch die ersten Blüten der  sogenannten Zauberblume zur Kenntnis nehmen muss, der Blume, die sich wehrhaft gegenüber dem Schneckenfraß  zeigte und sich als einzige Pflanze  üppig breit machen konnte, wo sonst nichts gedeihen will und kann, dann denke ich eher an den „hohen Sommer“, der sich ab und an mal zeigt, aber vom eigentlichen Sommer habe ich wahrlich nicht so recht etwas mitbekommen, wenn man von den wenigen Gartenaufräumtagen bei plötzlich einbrechender fast Hitze absieht.

Mach was dran. Jetzt regnet es wieder Bindfäden, ununterbrochen, still und leise, wie mit einem Lot gezogen vom Himmel herunter.

20.7.2017 grüne Hölle

Na denn, bis neulich.

Advertisements

2 Gedanken zu “War es das jetzt schon …

    1. So ist es mit dem Wetter, ein unerschöpfliches Thema, vor allem wenn man sonst nichts zu sagen hat.

      Und … mit dem Regen von oben, das ist schon immer besser, als wenn er von allen Seiten wie in einer Autowaschanlage kommt oder einseitig horizontal, denn … Thema Wetter … unerschöpflich.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s