Wenn schon kein Sommer …

… dann wenigstens Pflaumenkuchen.

25.7.2017Pflaumenkuchen

Na denn, bis dann.

Advertisements

16 Gedanken zu “Wenn schon kein Sommer …

    1. Eine berechtigte Frage, die Zwetschen musste ich ja zunächst erst einmal „einholen“.

      Übrigens habe ich noch nichts zu deinem neuen Avatar gesprochen, also … es / er gefällt mir, zumal ich zumeist in ähnlicher Grundhaltung vor meinem Blog sitze.

      🙂

      Gefällt 1 Person

  1. Ahoi mijn lewe Deern!

    Ich hatte „ihn“ (Zwetschgendatschi) schon erwartet, weil es ja seit Jahren
    ein Ritual von dir ist..;-)
    Meine μητέρα hat mir auch schon ein paar Stückchen kredenzt.
    (Köstlich wie immer.)

    Gerade eben habe ich eine Geschichte bei SZ.de gelesen,
    deren Inhalt mich entzürnt hat. Lies mal selber, was „Facebook-Muttchen“
    anstellen bzw. wie ein unschuldiger Bademeister durch den Kakao gezogen wurde:
    http://tinyurl.com/yarlmcnc
    Dschä. Seinerzeit wurden Gerüchte beim Einkaufstrasch oder beim Friseur
    in die Welt gesetzt und weiterverbreitet, heute wird das per Facebook erledigt.
    Facebook, Twitter, Pinterest, WhatsApp etc. Eine Netz-PEST.
    (Ich verweigere mich diesem MÜLL standhaft.)

    Dschä.
    In fünf Monaten ist wieder Weihnachten. Denk dran!..;-D

    Gefällt mir

    1. Dschä, min leewe Dschung, wie sprach dereinst schon der Herr Bonhoeffer?

      „Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit.“

      Selbst die sogenannten Damenbäder scheinen mittlerweile zur Kampfzone geworden zu sein. Liest du HIER.

      Dabei habe ich noch sehr angenehme Erinnerungen aus meiner Jugendrosenzeit an das Damenbad seinerzeit mitten in München, allerdings war es, wie ich mich zu erinnern wage, „nur“ ein Luftbad. Schön ruhig, keiner kümmerte sich um den anderen, nie richtig voll und vor allem stolzierten keine sich aufplusternde Gockel in der Gegend herum.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s